Was ist besser: Gmail oder Yahoo Mail? Der Showdown

Das haben wir alle schon durchgemacht. Sie befinden sich an Ihrem Desktop-Computer und müssen eine E-Mail senden. Gmail oder Yahoo Mail? Gmail hat eine schlanke Benutzeroberfläche mit zahlreichen Funktionen, die es attraktiver machen als das weniger attraktive Design von Yahoo Mail. Aber ist Gmail wirklich besser als Yahoo Mail? In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Dienste untersucht, um herauszufinden, welcher E-Mail-Anbieter für Sie am besten geeignet ist!

Was ist besser Gmail vs. Yahoo Mail

Gmail: Gmail ist ein von Google entwickelter E-Mail-Dienst, den es seit 2004 gibt. Er ist vor allem für seine einfache und intuitive Benutzeroberfläche bekannt, die den Gmail-Posteingang mit all Ihren E-Mails übersichtlich in verschiedene Kategorien wie Primär, Sozial usw. organisiert. Gmail bietet auch einen Spam-Filter namens “Priority Inbox”, um wichtige Nachrichten von weniger relevanten zu trennen, sowie andere spezielle Funktionen wie Chat-Sitzungen in E-Mails

Yahoo Mail: Yahoo Mail ist einer der beliebtesten kostenlosen Webmail-Dienste der Welt! Ihre Benutzeroberfläche besteht hauptsächlich aus zwei Bereichen – einer ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre verschiedenen Ordner, während ein anderer alle neuen E-Mails oder Konversationen anzeigt. Die Vorteile dieses Systems sind, dass alles in Reichweite ist, ohne durch Reifen springen zu müssen, es hat jedoch auch seine Nachteile. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail senden müssen und Gmail der Standardposteingang für Ihr Yahoo Mail-Konto ist (im Gegensatz zu einem Yahoo-Markenkonto), wird Gmail nicht in der Liste der potenziellen Empfänger angezeigt

Gmail vs. Yahoo Mail! Wer ist besser? Die Antwort könnte dich überraschen

Es gibt viele Gründe, warum Menschen Gmail oder Yahoo Mail als ihren primären Webmail-Dienst wählen. Einige bevorzugen Gmail, weil ihnen das saubere Aussehen gefällt, während andere von der Einfachheit des Sendens von Nachrichten mit nur vier Klicks über Chat-Sitzungen in E-Mails angezogen werden.

Andere finden, dass beide Dienste alles bieten, was sie sich von einem E-Mail-Anbieter wünschen können – sei es Spam-Schutz oder einfache Organisation. Gmail ist eine gute Wahl für Leute, die schnell von jedem Gerät mit Internetzugang lesen und antworten möchten, aber wenn Sie Yahoo Mail als Standard-Posteingang in Gmail haben (dh es wird nicht angezeigt, wenn Sie Gmail aufrufen ).

Sie können diese Einstellung ändern; Klicken Sie einfach auf das Zahnradsymbol oben in Gmail, wählen Sie “Einstellungen”, dann “Konten” aus dem Seitenleistenmenü und wählen Sie “Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen…”.

Lesen Sie mehr –  5 Tipps und Tricks zu Gmail

Die Quintessenz

Wir können uns nicht entscheiden, welcher für alle besser ist, weil beide Dienste so mächtig sind! Wenn Sie es einfach mögen, probieren Sie Gmail aus – seine schlanke Benutzeroberfläche macht das Organisieren von E-Mails viel einfacher als das einfachere Design von Yahoo Mail.

Beachten Sie jedoch, dass die Benutzeroberfläche von Gmail für nicht technisch versierte Personen möglicherweise nicht so intuitiv ist. Yahoo Mail ist perfekt, wenn Sie von jedem Gerät mit Internetdienst aus schnellen Zugriff auf Ihren Posteingang benötigen

das einfache Design macht das Auffinden von Nachrichten zum Kinderspiel und die Tatsache, dass es kostenlos ist, bedeutet, dass keine lästigen monatlichen Gebühren anfallen! Gmail kostet im Vergleich 0,30 US-Dollar pro Gigabyte Speicherplatz, während Yahoo Mail unbegrenzten Speicherplatz bietet offers

Leave a Comment